-
Am 18 May 2017 um 08:05 | letzter Update 03 July 2017 um 15:10

2017 FIRS Roller Freestyle World Cup


2017 FIRS Roller Freestyle World Cup

FIRS führt den ersten Roller Freestyle World Cup mit den FISE World Series ein. Erster Halt: 24. - 28. Mai 2017 in Montpellier.

Nach Ansicht von FIRS und FISE – deren Zusammenarbeit mit dem Festival International des Sports Extrêmes dieses Jahr 20 Jahre besteht - hat Roller Freestyle jetzt sein erstes offizielles World Cup. Die Herausforderung für die Roller Freestyle-Fahrer wird noch wichtiger werden: Beides gewinnen, den FIRS Roller Freestyle World Cup und die FISE World Series.

Logo FISE World SeriesDie Punkte jeder Stufe werden aufgerechnet für das Ranking der jeweiligen Zwischenstufen, aber ebenso für die World Tour und zählen somit für das Gesamt-Ranking. So qualifizieren sich die besten Montpellier-Fahrer direkt für die 2017 Roller Freestyle World Championships, die vom 2. – 3. September in Nanjing (China) während der FIRS World Roller Games stattfinden. Die Jury wird den Schweregrad der Tricks, aber auch das allgemeine Auftreten bewerten.

Gewinner 2016

  1. Julien Cudot 23, Frankreich - 20,000 P.
  2. Roman Abrate, 29, Frankreich - 16,400 P
  3. Joe Atkinson, 26, Großbritannien - 15,700 P. 

Par :
Le communiqué de presse est le meilleur ami du journaliste en panne d'inspiration ! Merci à l'ensemble des clubs qui nous font parvenir des informations sur leurs événements à venir, leurs résultats de matchs ou de courses et bien d'autres choses utiles à partager...

Web google_plus facebook twitter


Envie de nous rejoindre ? Contactez-nous !

Werbung