-
Am 01 September 2013 um 21:09 | letzter Update 03 September 2013 um 13:07

Europameisterschaft 2013 U17 Rink-hockey: Frankreich - Andorra 3:2


Europameisterschaft 2013 U17 Rink-hockey: Frankreich - Andorra   3:2


Das war nicht einfach. Andorra hält zu Beginn beherzt dagegen, doch kassiert schliesslich das 1. Tor.

1. Halbzeit

Das 1. Tor für die französische Mannschaft fällt nach fünf Minuten durch Roberto di Benedetto, bevor Nathan Gefflot auf 2 zu null erhöht.

2. Halbzeit

Nach dem drei zu null schien die Sache gelaufen. Doch die Franzosen beschränken sich auf Konter, und die Mannschaft aus Andorra, die den Vorteil hat, das ganze Jahr über zusammen zu spielen, erzielt den Anschlusstreffer durch Adria Antequera Ramentol.

Jetzt wird es spannend, denn die Franzosen zeigen sich nicht gerade selbstbewusst. Die logische Folge ist ein zweites Tor durch denselben Adira Antequera Ramentol. Und kurz vor Schluss ist die Mannschaft aus Andorra dem Ausgleich näher als die Franzosem einem vierten Tor.

Aber es reicht. Und morgen geht es weiter mit Frankreich gegen den Neuling Israel, der im ersten Spiel gegen Portugal ein deftiges Null zu 12 kassierte hatte.

 

Mannschaftsaufstellungen

Frankreich : Menguy, B.Di Benedetto, Herman, R.Di Benedetto (1), Rault ,Durand, Gefflot (1), Podevin, Herman (1), Rousseau, Savreux. Coach: Herin.

Andorra: De Sousa, Pallares, O.Antequera, Miquel, Dilmé,  A.Antequera (2),  Veigas, Rodriguez, Borell, Panades. Coach: Corral.

Schiedsrichter : Tartarelli e Strippoli (Italen).



Envie de nous rejoindre ? Contactez-nous !

Werbung