-
Am 19 June 2013 um 11:06 | letzter Update 22 June 2013 um 20:58

World Skate Cross Series Rennes (Frankreich)



Die 2. Etappe der World Skate Cross Series 2013 fand im Rahmen von 'Rennes sur Roulettes' statt.

Männer : Romain Godenaire unschlagbar

Nach seinem Sieg beim WSX in Le Man hat Romain Godenaire aus Frankreich auch beim WSX in Rennes zugeschlagen. Schon nach den ersten Ausscheidungen hatte er einen konfortablen Vorsprung von einer halben Sekunde auf seinen Landsmann Anthony Avella, der schliesslich Zweiter wird. Das Podium wird von einem weiteren Franzosen, Flavien Du Peloux, komplettiert.

Durch diesen Sieg hat Romain Godenaire auch seinen Vorsprung in der Gesamtwertung ausbauen können.

Frauen : Lucie Amand holt ihren ersten Sieg

Nach dem zweiten Platz in Le Mans nun die höchste Stufe des Podiums für Lucie Amand in Rennes. Obwohl sie mit über zwei Sekunden Rückstand auf die bis dahin führende Französin Mathilde Monneron ins Finale gegangen war, konnte sie durch eine perfekten Run am Ende doch noch gewinnen. Mathilde Monneron muss sich schliesslich mit dem zweiten Platz zufrieden geben vor der Maeliss Conan

Weiter Informatione auf der Webseite von WSX



Envie de nous rejoindre ? Contactez-nous !

Werbung