-
Le 28 April 2013 à 11:49 | mise à jour le 02 May 2013 à 11:18

Ultra Skate Challenge Germany 2013

Du 17/08/13 09:00 au 01/09/13 19:00





Ultra Skate Challenge Germany 2013


Im August dieses Jahres werden zwanzig erfahrene Langstreckenskater aus ganz Mitteleuropa zu einer über 1500 Kilometer langen Reise durch Deutschland aufbrechen. In 14 Tagen wird die Republik einmal durchquert, und zwar von Rheinfelden im Süd-Westen bis auf die Insel Usedom an der Grenze zu Polen. Dabei werden auf 13 Etappen täglich im Schnitt 120 Kilometer absolviert. Die volle Distanz kann geskatet werden. Transferstrecken werden nur im Notfall mit dem PKW zurück gelegt.

Die Helden dieser Herausforderung kennen sich zum Teil schon seit vielen Jahren, haben unzählige Rennen gemeinsam absolviert und nehmen den Rhythmus des Vordermanns spielend auf. Die Skater stammen in etwa zu gleichen Teilen aus der Speedskating- und der Tourenskaterszene. Es sind namhafte deutsche und schwedische ehemalige Marathonmeister dabei. Die guten Erfahrungen der letzten 1000 und 1200 Kilometer Touren haben Kreise gezogen und weitere Interessenten angelockt. Sie alle sind zwar Individualisten, haben aber auch einen riesen Spaß daran, sich in der Gruppe voran zu kämpfen und scheuen sich nicht, sich gegenseitig zu unterstützen, wenn es nötig wird. 
Da die Navigation mit GPS inzwischen unproblematisch ist, ist die Gruppe nicht auf ein einheitliches Tempo festgelegt. Es bilden sich erfahrungsgemäß Untergruppen, die am jeweiligen Tagesziel wieder zusammen treffen.

Hinter Michael Seitz, dem Organisator dieser herausfordernden Tour und Leiter des Speedteams Freiburg, liegen fünf Jahre Recherchearbeit. Dies war nötig, um eine überwiegend verkehrsfreie, gut asphaltierte und landschaftlich reizvolle Trasse zu finden.

Die Überquerung der Mittelgebirge Rhön und Harz wird zu einem außergewöhnlichen Höhepunkt dieses Abenteuers. Mit dem Rhein, dem Main, der Fulda, der Elbe und der Oder sind es große deutsche Flüsse, die zeitweise zum mächtigen Begleiter der Skater werden. Abstecher nach Frankreich und Polen werden die Eindrücke noch verstärken. Um die nötigen logistischen Rahmenbedingungen zu schaffen, werden drei Kleinbusse und mehrere Radfahrer die Skater begleiten. 

Die teilnehmenden Skater sind inzwischen alle gefunden. Weitere Interessenten können bestenfalls noch in die Warteliste aufgenommen werden. Zwei Busfahrer und Radbegleiter werden allerdings noch gesucht!

Der genaue Termin der Veranstaltung: 17.08.-01.09.2013

Weiter Informationen findet ihr hier: www.UltraSkateChallenge2013.de

Wünscht uns Glück für diese einmalige Expedition!

Ultra Skate Challenge 2012




Envie de nous rejoindre ? Contactez-nous !

Werbung