-
Am 16 December 2013 Um 19:12 | Aktualisiert um 28 February 2014 Um 08:53

Tipp: Baue dein eigenes Skateschutzblech

Tipp: Baue dein eigenes Skateschutzblech

Es ist Winter und es regnet, du gehst Skaten und deine Kleidung ist gefährdet. Wie beim Radsport, hinterlässt der Regen schöne Erinnerungen an den Beinen und am Rücken. Hier ein Tipp, wie du deine eigenen Schutzbleche baust.

Von 

Eine kleine Skateverbesserung

Selbst Skatecovers aus Neopren enden durchnässt. Nutze sie lieber wenn es kalt ist. Hier ein Tipp von Antoine. Er lernte es von Thierry wer es von weiß ich wem lernte: Schutzbleche bauen!

Schritte

Tipp: Baue dein eigenes Skateschutzblech

Nichts ist leichter

1)      Nimm dir ein stabiles Plastik, eine Schere und eine Katze (die Katze ist wichtig!)

2)      Schneide vorsichtig ein Stück weg von dem Plastik (nicht von der Katzenpfote)

Tipp: Baue dein eigenes Skateschutzblech

3)      Dann hast du ein Plastikrechteck (und normalerweise eine Katze die noch ganz ist)

4)      Das Ziel ist es die Form, wie unten gezeigt, zu Recht zuschneiden, welche ohne Befestigung an die Schiene festgemacht werden kann. Stelle sicher, dass du die Einkerbungen an der Seite rein schneidest, diese werden das Rechteck an den Skates halten und die große Zunge wird in die Schiene geschoben.

Tipp: Baue dein eigenes Skateschutzblech

Glückwunsch! Hier hast du deine wunderbaren Schutzbleche.

Tipp: Baue dein eigenes Skateschutzblech

Alles was du noch machen musst, ist es an die Schiene noch anzupassen…

Tipp: Baue dein eigenes Skateschutzblech

Um es an die Form der Rolle anzupassen kannst du es vorsichtig runter biegen.

Fertig!

Tipp: Baue dein eigenes Skateschutzblech

Links

Skating tricks

Danke an Tonyo
Übersetzung: Victor Wilking
Mise en ligne  den 16 December 2013 - Gelesen 5937 mal


Envie de nous rejoindre ? Contactez-nous !

Werbung