-
Am 15 February 2013 Um 10:02 | Aktualisiert um 13 April 2013 Um 09:30

Inline Downhill: Wo her zu bekommen und wie man sie billig bekommt.

Inline Downhill: Wo her zu bekommen und wie man sie billig bekommt.

Es gibt nur sehr wenige Inline-Downhill-Skates auf dem Markt, also ist Costumizing sicherlich die beste Lösung um das Beste zu bekommen. Wie wählt man am besten die passenden Ersatzteile? Tipps…

Von 

Ein Nischenmarkt

Seba Igor DownhillInline Downhill repräsentiert nicht einen riesigen Markt für Inline-Skate-Unternehmen, weshalb fast keiner von ihnen ein Inline Downhill Set im Einzelhandel vertreibt. Nur Seba verkauft im Einzelhandel eine bestimmte benutzerdefinierte Skate, den Seba Igor, der auf Kohlenstoff basiert mit 5x90mm Schiene, Seba Weiße Räder und ILQ9 Lager.

Dieser Skate von hoher Qualität wird im Einzelhandel für 549€ angeboten.

Downhill: eine andere Disziplin, wo Anpassung ist König

Die meisten Downhill-Fahrer passen ihr Set Up mit Schiene, Rollen und Lager an den Schuh an. Lass uns sehen wie du dein Set Up wählen kannst.

Vermeide flache Speedskating Schuhe.

Ein Hartschalenschuh ist erforderlich, da du maximale Kontrolle brauchst. Flache Schuhe sollten vermieden werden, da sie deinen Knöchel nicht schützen und unterstützen. Im Fall eines Crashs haben Sportler mit flachen Schuhen leicht mal einen gebrochenen Knöchel.

Brand neuer Schuh oder zweite Hand?

Rossignol DescenderDas hängt von deinem Budget ab!

Heutzutage ist es möglichen einen nagel neuen Schuh zu bekommen, der dir all die Kontrolle gibt die du brauchst. Es gibt Schuhe wie den Seba Igor,  Seba High Carbon, Rollerblade Twister, Roces Metropolis, etc.

Der Nachteil daran ist, dass du das komplette Set Up kaufen musst, da sie mit einer kurzen 4-Rollen-Schiene ausgestattet ist, welche nicht für Downhill gemacht wurde.

Zweiter Hand gibt es viele Modelle auf Ebay oder anderen Seiten zu finden.

Du kannst relativ einfach alter Modelle für wenig Geld bekommen. Unten findest du eine Liste mit alten Modellen, die sehr häufig noch benutzt werden von Downhill-Fahrern.

  • Rollerblade Macro, Spiritblade, E5: Weltmeister Daniel Ladurner ist bekannt für die benutzung dieses Modells, das leicht und effizient ist. Dieses Modell ist leicht für einen vernünftigen Preis zu finden. Der einzige Nachteil dieses Modells ist die Sohle: sie ist nicht flach und muss verstärkt werden (auch wenn das für andere Marken auch zu empfehlen ist).
  • Tecnica CT5, CT7, Galaxy: Dieses Modell ist relativ leicht zu finden.
  • Rossignol Descender: Weltmeister Harry Perna verwendet dieses Modell, da er fest und zuverlässig ist. Dieses Modell ist schwieriger zu finden, aber in der Regel gibt es dieses Modell im Einzelhandel für zwischen 100 und 150 € zu kaufen.
  •  Andere Modelle wie Roces Mexico, Salomon FSK Crossmax oder Deemax, Tecnica Twister sind auch eine gute Wahl für Downhill Setup.

Schienen: 5x84mm oder 5x90 mm

Für Downhill ist die üblichste Schiene die 5x84mm oder die 5x90mm Schiene. Diese Schienen müssen fest genug sein um die extremen Kräfte aufgrund der Geschwindigkeit auszuhalten und auch um bei Stürzen nicht kaputt zu gehen. Eine 5x84mm wird am meisten benutzt. Die 5x90mm wird üblicherweise nur von größeren Fahrern oder bei Highspeed Strecken benutzt, weil sie schwerer zu steuern ist als eine 5x84mm.

Eine Neue oder eine gebrauchte Schien?

Platines de descente -  © Estrem-dounhill.org

Es hängt von deinem Budget ab.

Neue Schienen, die auf dem Markt sind

Sehr weniger Marken verkaufen noch die 5-Rollen-Schiene, da der Markt beherrscht wird von den großen 4x100/110mm Schienen für das Speedskating. Seba verkauft eine 5-Rollen-Schine für 179€, welche sehr gut für Downhill ist. Ihr größter Nachteil ist ihre Höhe (die höchste ihre Katergorie), was ein höheren Schwerpunkt bedeutet, was Probleme in der Stabilität erzeugt.

Boen stellt noch 5x84mm und 5x90mm Schienen her, welche wirklich sehr gut sind und auch nicht teuer (ca.100€ für die 5x84mm). 5x84mm ST340 ist sehr stabil und es gibt sie auch als Low-Profil (XR340). 5x90mm ist ein wenig zu weich für Downhill (wenn auch noch sehr stabil) aber würde man dann doch eher die Seba bevorzugen.

CadoMotus verkauft auch eine Downhillschiene, eine 6x84mm für etwa 359€. Es ist keine typische Downhillschiene und nur für sehr starke Fahrer zu empfehlen oder um Weltrekorde aufzustellen

Zweite Hand Schiene

Es gibt einige alte Skates mit 5-Rollen-Schienen die im letzten Jahrzehnt hergestellt wurden. Es ist einfach eine bezahlbare Schiene zu finden.

Mogema ist immer zu empfehlen, wegen ihrem Dual Box System. Finden kann man die 5x90 RR, 5x90 XT, 5x84mm etc. zu bazahlbaren Preisen (z.B.: 55€ für eine neue Mogema 5x90mm bei eBay, hier der link).

Teil I - Teil II - Teil III

Rollen und Lager

Rollen

Hyperformance + GripHeute ist es sehr schwer auf dem Markt 84er Rollen zu finden. Die meisten sind für junge Speedskater gedacht, welche eine lange 4er Schiene benutzen. Sehr wenige Marken verkaufen nagel neue Rollen dieser Größe. Es ist erwähnenswert, dass die Französisch Firma Roll'X eine gute eigene Rolle verkauft in 83 und 85A für einen Preis um die 7€/St. Auch gibt es die Hyper +G in 85A, Hyper PGR 85A, Seba White/Black 85A und auch Matter Juice.

Hier kannst du einen französischen Artikel lesen über die verschiedenen Typen und Eigenschaften der Rollen für Downhill.

Lager

Ein sehr einfacher Abschnitt, da so ziemlich alle Lager sich für Downhill eignen. Sowohl Makro- als auch Mikrolager. Das einzige was zu sagen ist, ist dass du deine Lager pflegen solltest. Benutze niemals komplett trockene Lager. Bei Benutzung erhitzen sie und können kaputt gehen bei den hohen Geschwindigkeiten.

Stelle dein eigenes Set zusammen

Sobald du alle Einzelteile hast, musst du sie nur noch zusammenbauen. Hier noch ein französischer Artikel wie man einen Rollerblade Hardboot zusammen baut: http://www.estrem-dounill.org/blog/index.php?post/2012/02/02/Fabriquer-ses-rollers-de-descente

Wir hoffen dieser Artikel hilft euch weiter

Wenn du auf dein Budget achten musst, schau bei eBay oder auf Online-Skating klassifizierten Werbungen in unserem Forum nach!

Rollerblade Macro / Platine Boen by Eric

Nützliche Links

Test Seba 5x90mm frame

Test Diabolik 5x90mm frame

InlineDownhill.com

Estrem-Dounill

Text: Alexandre Lebrun
Übersetzung: Victor Wilking
Danke an: G. Duplessis & X.I., Alfathor
Fotos: Seba - © Estrem-dounhill.org
Mise en ligne  den 15 February 2013 - Gelesen 17095 mal


Envie de nous rejoindre ? Contactez-nous !

Werbung