-
Am 15 December 2012 Um 09:12 | Aktualisiert um 21 May 2013 Um 18:51

Welcher ist der beste Moment um zu Skaten am Tag?

Welcher ist der beste Moment um zu Skaten am Tag?

Wer hat sich noch nie nicht so richtig wach gefühlt, wenn man morgens skaten geht oder ein wenig schläfrig nach dem Mittagessen ist? Dein Körper wird von seinem eigenen Rhythmus beherrscht, welchem du genau Achtung schenken solltest bevor du skaten gehst…

Von 

Der Einfluss vom biologischen Rhythmus auf die Leistung

Youb solo au Mans en 2006Nur einige von uns sind sich wirklich im Klaren, dass unser Körper und unsere Gesundheit vom Tagesrhythmus, so auch von unseren Organen beherrscht werden. Unser Tagesrhythmus ist ein biologischer Rhythmus. Er dauert etwa 24 Stunden, was mehr oder weniger unser Alltägliches Leben ist. Wachphasen wechseln sich mit Schlafphasen ab.

Studien des Amerikaner Christopher Collwel, ein Psychatrie Professor an der Los Angeles University (Kalifornien), zeigen, dass Physische Anstrengung einen Einfluss auf den Biorhythmus haben und, dass dieser Effekt positiv ist, wenn diese Mittags stattfindet.

Tagesrhythmus störende Elemente

Unsere innere Uhr kann durch viele Faktoren gestört werden

  • Zeitunterschiede
  • Licht
  • Essen (zu fett)
  • Stress
  • Alter

Zum Beispiel kann künstliches Licht am Abend deine innere Uhr stören, die sich schon auf die Schlafphase vorbereitet. Auch Bildschirme sind bekannte störende Elemente.

Auch mit dem Alter wird es schwerer und schwerer einzuschlafen. Und am nächsten Tag wird es schwer wach zu bleiben.

Was sind die Auswirkungen dieser Rhythmusstörungen?

Die innere Uhr aus dem Gleichgewicht zu bringen kann Konsequenzen für deine Gesundheit bedeuten:

  • Erhöhung der Diabetesgefahr
  • Erhöhung der Gefahr von Fettleibigkeit
  • Erhöhung der Gefahr von einiger Krebsarten
  • Erhöhung der Gefahr von Demenz
  • Erhöhung der Gefahr von Gemütsschwankungen
  • Erhöhung der Gefahr von Depressionen

24 Heures du Mans Duo 2008Merke: Teenager gehen natürlicherweise später zu Bett und schlafen länger. Diese Tendenz dreht sich mit dem Alter um.

Kann physische Betätigung einen positiven Einfluss auf den Tagesrhythmus haben?

Studien von Dr. Cowell und Kollegen zeigen, dass Sport helfen kann die innere Uhr wieder zu „reparieren“. Regelmäßig Training hilft der biologischen Uhr sich richtig zu stellen.

Um wie viel Uhr sollte ich Sport machen?

Es scheint als wenn sportliche Aktivitäten am Nachmittag einen besseren Effekt haben auf die Gesundheit haben als gedacht. Dieses Ergebnis überraschte die Forscher, die davon ausgegangen sind, dass Morgeneinheiten besser seien. So, wie auch die meisten Sportler und Trainer denken.

Das unten stehende Diagramm zeigt, dass Koordination, Effizienz und Muskelstärke ihren Hochpunkt zwischen 14:30 und 17:00Uhr  erreichen. Davon ausgehend, dass diese Faktoren die sportliche Leistung beeinflussen, kann man die Hypothese aufstellen, dass diese auch die beste Zeit ist um Rennen zu laufen.

Merke: Auch die Schmerztoleranz ist nachmittags höher.

Um wie viel Uhr sollte ich es vermeiden Sport zu machen?

24H du Mans Solo Turtle 2007Mittags nach dem Mittagsessen mobilisiert dein Körper die Ressourcen für die Verdauung. Dein Magen und dein Darm arbeiten. Deshalb verringert sich die Verfügbarkeit von Sauerstoff für andere Organe. 

Wenn das Essen üppig war erhöht sich das Gefühl schlafen zu müssen, vor allem weil auch dein Gehirn weniger Sauerstoff bekommen hat. Unnötig noch zu sagen, dass auch deine Leistung nicht gut sein wird.

In diesem Fall, kämpfe nicht, sondern mach ein 15min-Nap um wieder zu stärke zu kommen.

Sobald es 21Uhr ist beginnt dein Körper damit Melatonin zu verströmen (auch das „Schlafhormon“ genannt). In anderen Worten, dein Körper bereitet sich zum schlafen vor. Es wird von der Zirbeldrüse verströmt (im Gehirn),  die Antwort auf fehlendem Licht.  Es ist nicht gut sich Licht auszusetzten nach 21Uhr oder sportliche Aktivitäten zu betreiben. Das ist auch die Zeit wo deine Körpertemperatur sich anfängt zu verringern.

Ab 22:30Uhr geht dein Körper in den Schlafmodus über, der Darm hört auf sich zu bewegen und das Vasopressin unterdrückt das Durstgefühl.

Sport um diese Uhrzeit (z.B.: 23Uhr) zu machen wird nicht empfohlen. Studien an Mäusen zeigt, dass deutliche Störungen des Tagesrhythmus und Schlafstörungen auftreten.

Zwischen 2 und 4Uhr ist dein Körper im Tiefschlaf und deine Körpertemperatur geht runter. Sport in diesem Zeitfenster zu machen stellt deinen Körper vor eine große Aufgabe.

Du musst bis etwa 7:30Uhr warten bis dein Körper die Produktion von Schlafhormonen einstellt. Fast 10 Stunden nachdem er angefangen hat!

Wenn du am Morgen Sport machen musst, ist dein Körper am besten zwischen 9Uhr und 11Uhr darauf vorbereitet.

Zusammenfassung

Im Allgemeinen kann man sagen, dass sportliche Aktivitäten positiven Einfluss auf den Tagesrhythmus und den Körper hat, egal welche Uhrzeit (außer Nachts). Der Effekt wird sich vergrößern wenn du nachmittags Sport machst. Aber pass auf, dass du nicht zu spät Sport machst oder du wirst deine biologische Uhr stören.

Körper Tagesplan (Quelle: Wikipedia)

Biological clock human

Links

Von Alfathor
überseztung: Victor Wilking
Fotos: Rollerenligne.com, Mantroll, Wikipedia

 Why afternoon may be the best time to exercice (Times)

 

 

 

Mise en ligne  den 15 December 2012 - Gelesen 7044 mal


Envie de nous rejoindre ? Contactez-nous !

Werbung